Aktuelles

 

 

Elternbrief vom 05. März 2021

Sehr geehrte Eltern,
 
heute Morgen haben wir vom Schulministerium eine neue E-Mail mit 
Informationen zum weiteren Schulbetrieb in NRW erhalten.
Danach wird das Wechselmodell aus Präsenz- und Distanzunterricht 
unverändert bis zu den Osterferien 2021 fortgesetzt.
 
Anbei der Link zu den Schulmails:
https://www.schulministerium.nrw.de/ministerium/schulverwaltung/schulmail-archiv/archiv-2021
 
Die Mo/Mi-Gruppe kommt also am 08.03. / 10.03. / 12.03. / 15.03. / 17.03. / 
22.03. / 24.03. / 26.03.
 
Die Di/Do-Gruppe kommt  also am 09.03. / 11.03. / 16.03. / 18.03. / 19.03. 
/ 23.03. / 25.03.
 
Wir freuen uns, dass wir alle Kinder weiterhin regelmäßig sehen können.
 
Ganz wichtig!!!
 
Wenn sich bei Ihnen für diese Zeit ein neuer Betreuungsbedarf ergibt, 
informieren Sie uns bitte noch bis Samstag, 06.03.2021 per Mail an
 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
damit wir eventuelle Änderungen noch rechtzeitig umsetzen können.
 
Außerdem müssen wir bereits jetzt die Abfrage des Betreuungsbedarfs für die 
Osterferien (29.03. – 09.04.2021) starten. Berufsbedingter Betreuungsbedarf 
sollte möglichst frühzeitig (bis zum 16.03.) per E-Mail angemeldet werden.
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Ihre Camilla Stoelzel                          
 
Schulleiterin 

 

Wichtiger Hinweis für die Krankmeldungen:

Da der Schulbetrieb nun wieder gestartet ist, melden Sie Ihre Kinder bitte wieder wie gewohnt im Sekreteriat der Schule ab.

 

Elternbrief vom 22. Februar 2021

Sehr geehrte Eltern,


Maske am Platz auch in Grundschulen Pflicht!

Dies ist nun auch offiziell von der Schulministerin Yvonne Gebauer am 
Freitag angeordnet worden.
 
Ab heute gilt eine verschärfte Maskenpflicht. Alle müssen sowohl auf dem 
Schulgelände, als auch im Gebäude und am Platz im Unterricht eine 
medizinische Maske tragen. Für die Klassen 1 bis 8 gelte, wer Probleme 
habe, eine passende medizinische Maske zu finden, dürfe auch eine 
Alltagsmaske nutzen.
 
Daher empfehlen wir, falls die medizinische Maske nicht passt, diese unter 
einer Alltagsmaske, die gut sitzt, zu verwenden. Ansonsten muss eine gut 
sitzende Alltagsmaske getragen werden und es sollte immer eine Ersatzmaske 
parat gehalten werden. Erfahrungsgemäß halten die OP-Masken nicht immer den 
gesamten Schulvormittag.
 
Während der regelmäßigen Lüftungspausen gibt es auch Maskenpausen für die 
Kinder unter Einhaltung der Abstandsregeln. Genauso ist dies auch möglich, 
wenn die Kinder in den Pausen den entsprechenden Abstand einhalten können.
_________________________________________________________________________________
 
Noch eine wichtige Information für die Kinder, die am Dienstag u. 
Donnerstag vormittags betreut werden.
 
Alle Kinder, die nicht am Frühstück teilnehmen u. auch nicht mit dem Bus 
kommen, gehen bitte direkt zu 8.00 Uhr in die, den Kindern bekannten 
Betreuungsräume. Damit soll die Kontaktreduktion erreicht werden.
 
Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass der 1. Schultag heute gut 
gestartet ist und alle Kinder gut in Ihrer Lerngruppe angekommen sind.
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Ihre Camilla Stoelzel                          
 
Schulleiterin                                                          
 

Elternbrief vom 19. Februar 2021

Sehr geehrte Eltern,
 
wie bereits angekündigt, melden wir uns kurz vor dem Beginn des Unterrichts 
am Montag noch einmal bei Ihnen.
 
Die Gruppeneinteilung und den Ablauf für den Wechselunterricht erfahren Sie 
ja über die jeweiligen Klassenlehrer.
Die Schulbusse fahren wieder zu den gewohnten Zeiten.
 
Weiterhin ist natürlich die Einhaltung von Hygiene-Regeln sehr wichtig, 
daher halten wir an dem gestaffelten Unterrichtsbeginn, der 
Gruppentrennung, regelmäßigem Lüften u. Händewaschen fest.
 
Grundsätzlich ist weiterhin das Tragen von Alltagsmasken möglich, 
medizinische Masken sind nicht erforderlich. Im Gegensatz zu früher wird 
nun allerdings vom Gesundheitsamt  das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung 
oder eines medizinischen MNS für Schüler/-innen der Primarstufe empfohlen, 
auch wenn sie sich im Klassenverband im Unterrichtsraum aufhalten.
 
Wir möchten Sie daher um Ihre Mithilfe bitten, da das Gesundheitsamt in 
Aussicht gestellt hat, dass im Falle einer Quarantäne-Anordnung 
voraussichtlich nicht die ganze Gruppe betroffen sein wird, wenn diese 
Empfehlung umgesetzt wurde.
 
Wir möchten also vorerst mit dieser Maßnahmen-Empfehlung starten, 
Erfahrungen sammeln und hoffen, den weiteren Verlauf des 
Infektionsgeschehens damit positiv beeinflussen zu können.
 
Bei Fragestellungen rund um diese Maßnahme wenden Sie sich bitte an mich.
 
Vor dem Hintergrund der Empfehlung des Gesundheitsamtes hat der 
Verwaltungsvorstand der Stadt Beckum beschlossen, dass die 
Turn-/Sporthallen zunächst bis zum 07. März 2021 geschlossen bleiben. Wenn 
die Wetterlage es zulässt wird Sportunterricht daher draußen stattfinden.
 
Bei dieser Gelegenheit möchte ich Ihnen nochmal ausdrücklich für den 
verantwortungsbewussten Umgang mit dem benötigten Betreuungsbedarf danken. 
Das ermöglicht uns, das Wechselmodell mit gleichzeitiger Betreuung 
personell zu stemmen. Zum anderen danken wir Ihnen ebenfalls für Ihr 
umsichtiges Handeln bei Corona-Verdachtsfällen, besonders die Bereitschaft, 
Geschwisterkinder bis zur Klärung der Sachlage kurzfristig zuhause zu 
lassen.
 
Wir freuen uns auf Ihre Kinder, das Wetter ist zum Wochenbeginn schon 
einmal auf unserer Seite!
 
PS: Bitte geben Sie Ihrem Kind eine Reservemaske mit, Ersatz-Stoff-Masken 
können auch im Sekretariat zum Einkaufspreis für 3 € käuflich erworben 
werden. Visiere sollten nicht als Maske getragen werden, außer es liegt ein 
entsprechendes ärztliches Attest vor.
 
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Camilla Stoelzel                          
 
Schulleiterin 

Elternbrief vom 12. Februar 2021

Sehr geehrte Eltern,

gestern haben wir vom Schulministerium NRW eine neue Schulmail mit 
Informationen zum Schulbetrieb nach dem 14. Februar 2021 erhalten. Darüber 
möchten wir Sie heute informieren.

Wie bereits im letzten Elternbrief angekündigt, möchten wir nochmal darauf 
hinweisen, dass Rosenmontag, 15.02.21 und Klingeldienstag, 16.02.21 kein 
Unterricht stattfindet. Das Betreuungsangebot ohne Lernangebot findet am 
Dienstag, 16.02.2021 für die bereits angemeldeten Kinder statt.
 
Im Zeitraum vom 17.02. – 19.02.2021 findet der “gewohnte“ Unterricht auf 
Distanz statt. Über den notwendigen Materialtausch informieren Sie die 
Klassenlehrer. Wer in der Zeit vom 17.02. - 19.02. Betreuungsbedarf hat, 
meldet sich bitte bis zum 16.02.2021 per Mail an.
 
Ab Montag, den 22. Februar 2021, wird der Unterricht für Schülerinnen und 
Schüler in Form eines Wechsels aus Präsenz- und Distanzunterricht 
wiederaufgenommen, vorerst bis zum 05. März 2021.
 
Die Klassen werden halbiert, eine Hälfte der Klasse ist Montag und Mittwoch 
im Präsenzunterricht  in der Schule und befindet sich Dienstag und 
Donnerstag im Homeschooling, die andere Gruppe hat Dienstag und Donnerstag 
Unterricht in der Schule und befindet sich  Montag und Mittwoch im 
Homeschooling.
 
Freitags haben die Gruppen wochenweise im Wechsel Präsenzunterricht.
 
Über die klasseninterne Einteilung der  Kinder in der M-Gruppe (Montag, 
Mittwoch) oder in der D-Gruppe (Dienstag, Donnerstag) informiert Sie die 
Klassenlehrerin.
 
Wir bemühen uns Geschwisterkinder in der gleichen Gruppe (M- oder D-Gruppe) 
einzuordnen.
 
Die Gruppeneinteilung ist maßgeblich abhängig vom jeweiligen Betreuungsbedarf.
Daher melden Sie Ihren Betreuungsbedarf bitte bis Mittwoch, den 17.02.2021 an. Dafür nutzen Sie bitte den Anmeldebogen (im Anhang der Schulmail) oder senden Sie uns eine entsprechende E-Mail. Spätestens am 19.02.2021 werden Sie dann über die Gruppeneinteilung informiert. Nachmittags findet in der OGS generell keine Lernzeit (Hausaufgabenbetreuung) statt, da diese ja auf die Vormittage verlagert wurde. Die Betreuung findet im gewohnten Zeitraum statt. _______________________________________________________________ Folgende Unterrichtszeiten gelten für die jeweilige Jahrgangsstufe an den Präsenztagen: Klasse 1: Montag bis Donnerstag bis 11.35 Uhr, Freitags bis 12.30 Uhr Klasse 2: an 2 Tagen Unterricht bis 12.30 Uhr, an 3 Tagen Unterricht bis 11.35 Uhr (die genaue Einteilung erfahren Sie von den Klassenlehrern) Klasse 3: täglich bis 12.30 Uhr Klasse 4: Montag bis Donnerstag bis 12.30 Uhr, Freitags bis 13.20 Uhr Selbstverständlich werden alle Corona-Schutzmaßnahmen eingehalten u. umgesetzt, Aktualisierungen wurden bereits vom Schulministerium NRW angekündigt. Wir werden Sie rechtzeitig im nächsten Elternbrief darüber informieren. Wir freuen uns bereits darauf, Ihre Kinder wieder begrüßen zu dürfen und melden uns dann in der nächsten Woche wieder bei Ihnen. Mit freundlichen Grüßen Ihre Camilla Stoelzel Schulleiterin

Eingeschneite Schule am 08. Februar 2021

 

 

 

Brief der Schulsozialarbeiterin

vom 25. Januar 2021

 

Schulsozialarbeit an den Grundschulen in der Corona-Zeit

 

Liebe Schülerinnen und Schüler,

ich hoffe, dass es Dir im Distanzunterricht gut geht und Du deine Schulaufgaben schaffst. Vielleicht hast Du einen neuen Weg gefunden mit der Situation umzugehen und triffst dich nachmittags noch online mit Freundinnen und Freunden oder probierst neue Dinge aus, die Dir Spaß machen. Doch gibt es bestimmt auch Tage, an denen zum Beispiel die Schulaufgaben schwer sind, du deine Freundinnen und Freunde vermisst und dich alleine fühlst. Falls du jemanden zum Reden oder Hilfe brauchst, darfst du dich bei mir melden. Ich freue mich auf deinen Anruf oder deine Nachricht.

Viele Grüße und bleib gesund,

Alina Schütte

  • Schulsozialarbeiterin -

 

Liebe Eltern,

ich hoffe, dass Sie in der schwierigen Zeit gut zurechtkommen und für sich einen neuen oder anderen Alltag finden. Manche Tage funktionieren vielleicht besser, andere hingegen sind schwer zu bewältigen und bereiten einem Sorgen. Auch in  der Corona-Zeit möchte ich weiterhin digital oder per Telefon/ E-Mail für Sie ansprechbar sein.

Viele Grüße und bleiben Sie gesund,

Alina Schütte

  • Schulsozialarbeiterin -

 

Telefon

02521 29634

Handy

0160 2502517

Rocket Chat

alin.schu

E-Mail

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

E-Mail

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

Weihnachtszeit  trotz  Corona in der OGS

 

Die vorweihnachtliche Zeit in der OGS konnte in diesem Jahr nicht

wie gewohnt gestaltet werden.  Trotzdem haben wir uns viele

Möglichkeiten überlegt, um mit den Kindern in Kleingruppen einige

adventliche Aktionen durchzuführen.

  • Adventskalender, Sterntaler Fensterbild
  • OGS Kinder schmücken einen Weihnachtsbaum in der Gemeinde
  • gemütliche Nachmittage der einzelnen Klassen

mit Kakao und Sahne, Kuchen, Muffins oder Waffeln

 

Klasse 1         (7.12.20) 

  • Schneemänner aus Socken

 

Klasse 2b       (14.12.20)  

  • Schüttelgläser und Sternuntersetzer

 

Klasse 2a      

Sobald wie möglich wird die Feier nachgeholt.

 

Klasse 3a     (10.12.20)

  • gestickte Sterne

Klasse 3b     (9.12.20)

  • Gestaltung von Weihnachtskarten

 

Klasse 4a      (3.12.20)

  • Weihnachtsknobeln

Klasse 4b       (1.12.20)

  • Weihnachtsknobeln

Was ist denn wohl in den kleinen Geschenken  in Zeitungspapier verpackt?

 

 

 

Liebe Eltern,

alle Mitarbeiter der Roncallischule haben sich sehr gefreut und bedanken sich herzlich für diese tolle Nikolausüberraschung!

 

Tannenbaum der OGS in der Einkaufsstraße

 

 

 

 

Vorlesetag am 20. November 2020

 

 

 

Energiespar- und Toilettentag am 19. November 2020

 

Klosong

 

Schulhofbemalung vom 03. November 2020

 

 

 

Kulturstrolche Ausflug im Jahrgang 4

nach Beckum ins Stadtmuseum zum

Theaterstück "Geist des Steinkühlers"

Roncallischülerinnen nahmen erfolgreich am

Sommer-Lese-Club 2020 der Stadtbücherei Neubeckum teil

Mit originellen Beiträgen in ihrem Logbuch sowie

gestalteter Lesekiste konnten die drei Schülerinnen glänzen:

Schule in Zeiten der Corona-Krise:

Viertklässler erleben 1.Schultag nach langer Pause

am 7. Mai 2020

 

Landesweiter Grundschul-Mathematikwettbewerb 2019/20 :

Belinay nahm an der dritten Runde teil

 

 

 

Brief der Ministerin Yvonne Gebauer vom 27. März 2020

Elternbrief_der_Ministerin.pdf

 

Themen für die Atelierstunden im März 2020

Schlittschuh laufen in der Eissportarena in Hamm

am 27. Februar 2020

 

Karnevalsfeier am 21. Februar 2020

 

Zeitungsartikel aus "Die Glocke"

vom 08. Februar 2020

 

Ausflug in das Kunstmuseum in Ahlen

am 03. Februar 2020

"Retrospektive" -Ausstellung von Adam Barker Mill

 

Ausflug in das Religio-Museum in Telgte

am 23. Januar 2020

 

- Krippenausstelllung:

- Tisch der Religionen:

 

Weihnachtsfeier am 20. Dezember 2019

 

 

 

Thementag "Toilettentag und Energiesparen"

am 29. November 2019

Vorlesetag: "Große lesen für Kleine"

am 15. November 2019

Büchereiausweise vom LionsClub für das erste Schuljahr

Kirchenbesuch der Religionsgruppen 3 a/b:

Katholische Josephskirche am 8. November 2019

Erste Hilfe in Klasse 4 a/b

am 6. November2019

Vorleseangebot zur Aktion

"Große lesen für Kleine"

 

 

Kirchenbesuch der Religionsgruppen (3a/b):

Ev. Christuskirche am 02. Oktober 2019

 

Chorauftritt am Tag der offenen Tür

am 28. September 2019

 

Schulwegtraining mit der Polizei in Klasse 1a/b

am 24. September 2019

 

Siegerehrung vom Sommerleseclub

am 20. September 2019

Comiczeichner Charlotte Hoffmann zeichnet live ein Comic nach Ideen

der erfolgreichen Teilnehmer des Sommerleseclubs.

Einschulung am 29. August 2019

 

 

Theateraufführung am 09. Juli 2019

 

Preisverleihung:

Geschichtswettbewerb

des Bundespräsidenten

am 01. Juli 2019

Foto von: Körber-Stiftung/Martin Magunia

 

Ramadan-Fest am 18. Juni 2019

 

Zeitungsartikel aus "Die Glocke"

vom 19. Juni 2019

Schulfest am 15. Juni 2019

Spiele:

Verpflegung:

 

Aktionen:

Toreinweihung

 

Türkische Tänze

 

Theaterstück

Bandauftritt

Zirkus-AG

 

Ergebnisse unserer Projektwoche

mit Reporterführung

 

 

Zeitungsartikel aus "Die Glocke" vom 07. Juni 2019

Feierliche Amtseinführung

unserer Schulleiterin Frau Stoelzel

am 29. Mai 2019

Wir sagen Danke

für unser Buswartehäuschen

am 29. Mai 2019

Gewinner unseres diesjährigen

Känguru-Mathematik-Wettbewerbes

im Mai 2019

 

Aktion "Beckum putzt sich"

am 09. April 2019

 

Besuch des LWL-Museum für Naturkunde in Münster

am 04. April 2019

 

Atelierstunden im März-April 2019

 

Karnevalsfeier am 01. März 2019

Krippenbesuch der Klassen 1a/b

in der Josephskirche

.

Theateraufführung am letzten Schultag

vor den Weihnachtsferien

 

Erstklässler erhalten

Büchereiausweise für ein Jahr

vom LionsClub

Aktion "Große lesen für Kleine"

am 16. November 2018

So sah die Bücherauswahl in diesem Jahr aus:

 

Zeitungsartikel aus "Die Glocke"

vom 16. Oktober 2018

Taschenlampenlesung am 11. Oktober 2018

Buchgeschenk der Stiftung Lesen

an alle Erstklässler am 11. Oktober 2018

 

 

Chorauftritt am "Tag der offenen Tür"

(06. Oktober 2018)

 

Erste Hilfe-Workshop in Klasse 4a/b

am 24. September 2018

 

Schulwegtraining mit der Polizei in Klasse 1a/b

am 18. September 2018

 

Abschlussfeier des JuniorLeseClub in der Aula

unserer Schule am 12. September 2018

 

Einschulungsfeier am 30. August 2018

 

Zeitungsartikel aus "Die Glocke"

vom 9. Juli 2018

Musicalaufführung am 06. Juli 2018

Lesewettbewerb der dritten und vierten Klassen

am 29. Juni 2018

Zeitungsartikel aus "Die Glocke"

vom 7. Juni 2018

 

 

Fußballturnier am 07. Juni 2018

 

Zeitungsartikel aus "Die Glocke"

vom 10. / 11. Mai 2018

Frühlingsfest des Offenen Ganztages

am 20. März 2018

 

Zirkusaufführungen

 

 

Vorspiel : Der Hase und der Igel

 

Schätzaktion: Wie viele Ostereier sind im Glas?

 

OGS-Räume unten - gemütliches Beisammensein

 

Karnevalsfeier am 09. Februar 2018

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Karneval im Offenen Ganztag

Weihnachtsfeier in der Aula am

20.12.2017

Klasse 4: "Es klopft bei Wanja in der Nacht"

 

 

Flötenspiel

 

Klasse 3a: Gedicht - "Wo wohnt wohl der Weihnachtsmann?"

 

Klasse 3b: Gedicht - "Die Weihnachtsmaus"

 

Klasse 2a/b: Lied mit  Bewegungen - "Du bist der Weihnachtsmann"

 

Emily Gödde: Gedicht - "Advent, Advent"

 

 

Büchereibesuch der Klassen 1a und 1b

am 17.11.2017

"Große lesen für Kleine"

am 17.11.2017

 

Buchgeschenk der Stiftung Lesen

an alle Erstklässler am 05.10.2017

 

"Lesestart - Drei Meilensteine für das Lesen" ist ein budesweites frühkindliches Förderprogramm,

welches in seiner dritten Phase unsere Erstklässler beim Lesenlernen mit einem Buchgeschenk unterstützt.

 

 

Schulwegtraining am 25.09.2017

in den Klassen 1a und 1b

Am 25.09.2017 besuchten die Polizisten Frau Loeber und Herr Drews unsere beiden ersten Schuljahre und führten mit unseren Erstklässlern, unter der Begleitung einiger Eltern, ein Schulwegtraining durch.

 

 

Theateraufführung am 12. Juli 2017

zur Projektwoche

 

 

Zeitungsartikel aus "Die Glocke"

vom 12. Juli 2017

 

Schwimmfest am 07. Juli 2017

 

Projektwoche vom 12. bis 14. Juni 2017

 

Die Expertenrunde

 

Der Rundgang zu den Gotteshäusern

Katholische Kirche St. Joseph

 

Moschee DiTiB

 

Die evangelische Christuskirche

 

Der Besuch des Religio-Museums in Telgte


Fußballturnier am 23.05.2017

Karneval am 24.02.2017

 

Ausflug in die Eichendorffschule:

Konzert "Saxophonia" am 26.01.2017

 

Theateraufführung am 22.12.2016

 

 

 

Tag der offenen Tür am

05. November 2016

 

Zeitungsartikel aus "Die Glocke"

vom 07. November 2016

 

 

Das Projekt "Jekits Singen"

in Klasse 2a/b

 

Kulturstrolche-Ausflug der Klasse 4a/b

am 21. September 2016 in die

Museum Abtei Liesborn

 

Einschulungsfeier am 25. August 2016

 

 

 

Zeitungsartikel vom 4. Juli 20

aus "Die Glocke"

 

 

Schulmusical am 1. Juli 2016

 

 

 

 Schwimmfest am 01. Juli 2016

 

Museumsbesuch am 13. Juni 2016

"Man muss das Eisen schmieden,

solange es heiß ist"(Klasse 3a/b)

 

WaldErlebnisTag am 8. Juni 2016

auf dem Höxberg (Klasse 3a/b)

 

Zeitungsartikel vom 28. / 29. Mai 2016

aus "Die Glocke"

 

Lesewettbewerb der dritten und vierten Klasse

am 20. Mai 2016

 

Spalierlauf unserer Fußballmannschaft

am 20. Mai 2016

Gewässertag am 18. Mai 2016

 

Zeitungsartikel vom 14./15. Mai 2016

aus "Die Glocke"

Fußballturnier am 13. Mai 2016

 

Zeitungsartikel vom 02. Mai 2016

aus "Die Glocke"

 

 

Zeitungsartikel vom 20. April 2016

aus "Die Glocke"

Opernworkshop "Hänsel und Gretel"

am 19. April 2016

(Oper Papageno aus Wien)

 

 

Ostereiersuche der Klasse 1

am 18. März 2016

 

Kulturstrolche-Ausflug in die Musikschule

am 11. März 2016

#

 

Karneval am 05.02.2016

während der Schulzeit

 

Karneval am 04.02.2016

im Offenen Ganztag

 

Sprinttag 15.01.2016

Teilnahme der Kunst-AG

am Malwettbewerb des Sonntags-Rundblicks

(Ausgabe vom 20.12.2015)

 

Weihnachtsfeier am 22.12.2015

 

Klasse 2a: Jekits- Programm mit Frau Brenne von der Musikschule

 

Klasse 1a: Wo wohnt wohl der Weihnachtsmann?

 

Klasse 1b: Es leuchten hell die Sterne

 

Klasse 3a: Traumkugeln/ Bleib, wie du bist, Weihnachtsmann

 

Klasse 3b: Dumme Gans

 

gemeinsames Singen 3a/3b/4a: Jingle Bells, Rudolph

 

Klasse 4a: Weihnachten in anderen Ländern

 

Energieprojekt mit Frau Oberdiek

in den Jahrgängen 3 & 4

am 24.11.2015

 Wo entsteht Energie? / Ratespiel

 

 

Kohlekraft

 

Wasserkraft

 

Solarenergie

 

 "Große lesen für Kleine"

am 20.11.2015

 

 

 

 

Spielerische Mathematiktests in den Jahrgängen 2-4

am 22. & 23.10.2015

 

CODY-Test an den Tablet-Computern

(zur Bestimmung von mathematischem Förderbedarf)

 

 

Heidelberger Rechentest

(Überprüfung rechenbezogener und räumlich-visueller Fähigkeiten)

 

Schulversammlung am 02.10.2015

 

Der neue Schülerrat für dieses Schuljahr wurde vorgestellt.

 

Wir danken Familie Köpp für die "Blinkys", von denen jedes Kind eines vom Schülerrat überreicht bekam.

 

 

 

Sonnenblumenfest am 20.09.2015

 

 

Erste Hilfe in Klasse 4 am 15.09.2015

Ausbildung zum Pausensanitäter mit Herrn Glinsky vom Deutschen Roten Kreuz

 

 

Gesundes Frühstück in Klasse 3b

am 10.09.2015

 

 

Besuch der Polizei

zum Verhalten im Straßenverkehr

in Klasse 1 am 08.09.2015

Am 08.09.2015 besuchte die Polizistin Frau Hille unsere beiden ersten Schuljahre.

Sie zeigte und erklärte, wie wir uns im Straßenverkehr verhalten sollen und möglichst sicher über eine Straße gehen.

Einige Eltern begleiteten uns dabei. In den zwei Unterrichtsstunden haben wir viel gelernt.

 

Einschulungsfeier am 13.08.2015